L Ski Alpin

Ski-Traumpaar präsentiert Nachwuchs. © Social Media

„Unsere Prinzessin“: Ein Ski-Traumpaar im Babyglück

Während die Alpinen Skifahrer in Peking um Olympische Medaillen gekämpft haben, durfte sich ein Paar der Szene in den letzten Tagen über eine ganz andere, schöne Neuigkeit freuen. Statt Edelmetall gab es nämlich ein Baby.

Resi Stiegler ist – beziehungsweise war – ein Paradiesvogel im Ski-Zirkus. Die US-Amerikanerin hat in ihrer Laufbahn nicht nur sportlich von sich reden gemacht, sondern auch mit ihrer extravaganten Art für Aufsehen gesorgt. Das Markenzeichen der Tochter des österreichischen Olympiasiegers Josef Stiegler waren am Helm angeklebte Tigerohren. Im Sommer vergangenen Jahres ist die Karriere der US-Amerikanerin jedoch zu Ende gegangen, jetzt folgt das nächste Kapitel: Vor wenigen Tagen ist Resi Stiegler erstmals Mutter geworden.


Damit ist ein waschechtes Ski-Baby auf die Welt gekommen. Denn der Mann an Stieglers Seite ist ebenfalls ein Ski-Profi. David Ketterer stammt aus Baden-Württemberg und ist im Weltcup, vor allem aber im Europacup im Einsatz. Im Sommer vergangenen Jahres haben die beiden geheiratet, nun folgt der nächste Schritt. „Unsere deutsch-amerikanische Prinzessin ist angekommen. Rosi Stiegler Ketterer“, schreibt das Paar auf Social Media.

O'Brien als Babysitter?
Die kleine Rosi durfte auch prompt schon am Arbeitsplatz ihres Vaters vorbeischauen. Im Babywagen machte sie mit Mami Resi einen Abstecher ins Jackson Hole Mountain Resort, wo Papa David eifrig trainierte. „Sie wollte sehen, ob Daddys Schwünge im Hinblick auf die nächsten Weltcuprennen gut aussehen“, schrieb Resi Stiegler in den sozialen Netzwerken.

Besonders süß: Unter den zahlreichen Glückwünschen mischten sich auch die amüsanten Worte von Nina O'Brien, die sich bei einem Sturz im olympischen Riesentorlauf das Schien- und Wadenbein gebrochen hatte. „Ich wüsste da einen guten Babysitter, der aktuell viel viel Zeit hätte“, schrieb sie mit einem Augenzwinkern.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH