L Ski Alpin

Christof Innerhofer (Pentaphoto)

Urlaub? Von wegen! Innerhofer & Co. trainieren weiter

Die ergiebigen Schneefälle der vergangenen Wochen machen es möglich: Die Speedgruppe um Abfahrts-Vize-Weltmeister Dominik Paris kann in der kommenden Woche ein Trainingslager abhalten.

Vom 7. bis zum 10. April nutzt die italienische Speedmannschaft die idealen Bedigungen, um in Sella Nevea bereits in Hinblick auf die Olympiasaison 2013/14 zu arbeiten. Cheftrainer Gianluca Rulfi hat Peter Fill, Werner Heel, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia, Dominik Paris, Siegmar Klotz, Silvano Varettoni und Mattia Casse zum Trainingslager einberufen.

Trainiert wird die Mannschaft von Alberto Ghidoni, Christian Corradino und Alberto Senigagliesi, sowie vom Konditionstrainer Tommaso Frilli.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..