L Ski Alpin

Hanna Schnarf ist zurzeit gut in Form (Pentaphoto)

Val d’Isère: Der Schnee wirbelt das Programm der Damen durcheinander

Aufgrund der ergiebigen Schneefälle muss das Programm der Ski-Damen in Val d’Isère umgekrempelt werden.

Eigentlich wäre für den heutigen Donnerstag das erste Abfahrtstraining geplant gewesen. Doch die ergiebigen Schneefälle, gepaart mit heftigen Windböen im oberen Teil der Strecke sorgten dafür, dass es abgesagt wurde. Gleichzeitig krempelten die Veranstalter auch das Programm um: Die Abfahrt wird demnach nicht am Samstag, sondern am Sonntag um 10.30 Uhr ausgetragen, während der Super-G am Samstag um 10.30 Uhr stattfinden soll. Um die Abfahrt zu gewährleisten, muss zuvor aber noch mindestens ein Training ausgetragen werden. Laut Plan soll das am Freitagvormittag geschehen.

Insgesamt werden vier Südtirolerinnen mit von der Partie sein: Neben Nicol Delago, Hanna Schnarf und Anna Hofer steht auch Verena Stuffer nach überstandener Zerrung wieder im Aufgebot.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210