L Ski Alpin

Franz Gamper ist eine Ikone im Skisport: Kein Trainer feierte mehr Erfolge als der Ultner. © DLife/RB

Verlierer & Überraschungen: Franz Gampers große WM-Analyse

Die Ski-WM 2021 in Cortina d'Ampezzo ist Geschichte. Für s+ blickt Trainerlegende Franz Gamper auf das Geschehene zurück – inklusive seiner persönlichen Highlights.

Franz Gamper ist eine Koryphäe im alpinen Skizirkus. Der 68-jährige Ultner aus St. Nikolaus hatte bereits Größen wie Martina Ertl, Deborah Compagnoni oder das legendäre Wikinger-Team um Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud unter seinen Fittichen. Seit dieser Saison bildet er mit Tomas Bank das Trainerteam für das tschechische Multitalent Ester Ledecka. Für s+ hat Franz Gamper, der in seiner Freizeit in den Bergen unterwegs ist und im Männerchor singt, die WM in Cortina d’Ampezzo analysiert.

Autor: christian.staffler

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210