VIDEO | Lesenswerte Lebenskurven einer Skilegende

Mit dem Wintersportfest in Auer hat die FISI Südtirol offiziell die neue Wintersaison eröffnet. Viele prominente Gäste waren anwesend, allen voran Skilegende Gustav Thöni, der vor genau 50 Jahren sich als erster Südtiroler Skifahrer in Sapporo (Japan) zum Riesentorlauf-Olympiasieger kürte. SportNews hat bei diesem Anlass mit Thöni über seine neue Biografie gesprochen, die im Athesia-Tappeiner Verlag erschienen ist. Auch die Olympiamedaillengewinner von Peking 2022, Omar Visintin (Algund/Snowboardcross) und Dominik Fischnaller (Meransen/Kunstbahnrodeln), waren in Auer dabei. Außerdem wurden Manfred Mölgg (Enneberg/Ski Alpin) und Silvia Bertagna (St. Ulrich/Freestyle) verabschiedet, die ihre aktive Karriere beendet haben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH