L Ski Alpin

Der Bozner Riccardo Tonetti war als Zwölfter bester Südtiroler.

Vidovic gewinnt in Obereggen

Der Kroate Matej Vidovic hat den Europacup-Slalom in Obereggen gewonnen. Für die Südtiroler gab es keine Spitzenplatzierungen. Bester war Riccardo Tonetti auf Platz 12.

Bereits im ersten Lauf lag Vidovic in Führung. Am Ende genügte dem 24-jährigen die 20. Laufzeit im zweiten Durchgang um den traditionsreichen Europacup-Slalom für sich zu entscheiden. Auf Platz zwei landete mit 17 Hundertstel Rückstand der Österreicher Marc Digruber. Noel Clement aus Frankreich komplettierte das Podest.

Bester Italiener war Trentiner Federico Liberatore. Dank einem fulminanten zweiten Durchgang kämpfte sich der 22-jährige aus dem Fassatal vom 30. auf den achten Rang vor. Für Giuliano Razzoli verlief das Rennen hingegen enttäuschend. Nach einem schwachen 47. Platz im ersten Lauf, schied er im zweiten Durchgang aus.

Tonetti bester Südtiroler

Für die Südtiroler Slalomfahrer gab es hingegen keine Top-10-Platzierung. Der Bozner Riccardo Tonetti zeigte einen starken zweiten Lauf und verbesserte sich um acht Positionen. Am Ende wurde er Zwölfter. Der Ratschingser Fabian Bacher konnte seinen 16. Platz aus dem ersten Lauf nicht halten. Er wurde 25. Für die anderen einheimischen Läufer gab es keine Punkte. Alex Vinatzer landete auf Platz 62, Alex Hofer fiel im zweiten Durchgang aus. Simon Maurberger qualifizierte sich nicht für den zweiten Lauf, Hannes Zingerle wurde disqualifiziert.

FIS Europacup-Slalom in Obereggen: Das Endergebnis

1. Matej Vidovic (CRO) 1.46,76 Minuten
2. Marc Digruber (AUT) +0,17 Sekunden
3. Clement Noel (FRA) +0,34
4. Ramon Zenhäusern (SUI) +0,46
5. Johannes Strolz (AUT) +0,47
6. Linus Strasser (GER) +0,74
7. Timon Haugan (NOR) +0,76
8. Federico Liberatore (ITA) +0,90
9. Thomas Hettegger (AUT) +0,99
10. Dominik Stehle (GER) +1,05

Die besten "Azzurri" und die anderen Südtiroler:

12. Riccardo Tonetti (ITA/Bozen) +1,12
13. Christian Deville (ITA) +1,20
18. Tommaso Sala (ITA) 1,89
25. Fabian Bacher (ITA/Ratschings) +2,86
62. Alex Vinatzer (ITA/Wolkenstein)
Simon Maurberger (ITA/Ahrntal nicht qualifiziert für den zweiten Durchgang)
Hannes Zingerle (ITA/Stern, disqualifiziert im ersten Durchgang)
Alex Hofer (ITA/Kastelruth, ausgefallen im zweiten Durchgang)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210