L Ski Alpin

Manfred Mölgg trainiert diese Woche am Stilfser Joch © APA/afp / -

Viel los am Stilfser Joch

Für die heimischen Skistars geht die Saisonvorbereitung weiter. Ziel ist diese Woche wieder das Stilfser Joch.

Nachdem die Speed-Herren vergangene Woche am Stilfser Joch trainierten, sind diese Woche die Techniker dran. Noch bis zum 12. August verweilt die Riesentorlauf–Gruppe mit Riccardo Tonetti, Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini und Roberto Nani am Gletscher. Gefolgt werden sie von den Slalom-Spezialisten Manfred Mölgg, Fabian Bacher und Stefano Gross.

Auch bei den „Azzurre“ ist das Ziel der Vinschger Pass. Vor dem Übersee Trainingslager gibt es für die Abfahrerinnen noch ein paar Trainingstage auf heimischen Boden. Mit dabei am „Joch“, sind Karoline Pichler, Nicol Delago, Hanna Schnarf, Elena Fanchini, Elena Curtoni, Nadia Fanchini und Francesca Marsaglia. Für Marsaglia ist es nach langer Verletzungspause, das erste Schneetraining mit ihren Teamkolleginnen.

Ebenfalls auf den Pisten zu finden sind die „Azzurre“ der C-Mannschaft u.a. mit Elisa Platino und Petra Unterholzner.

Autor: fp

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..