L Ski Alpin

Christof Innerhofer (Pentaphoto)

Volles Ski-Programm am Freitag: Zuerst Super-G, dann Abfahrt

Am Freitag dürfen sich die Skifans auf ein reichhaltiges Programm freuen: Am Abend geht zuerst der Herren-Super-G in Beaver Creek über die Bühne (18.45 Uhr), ehe um 20.30 Uhr die Damen mit der Abfahrt in Lake Louise ihr erstes Speed-Rennen der Saison bestreiten.

Während in der ersten Saison-Abfahrt der Herren in Lake Louise vor einer Woche nur Peter Fill mit einem vierten Platz überzeugen konnte, waren die Ergebnisse der Südtiroler im ersten Super-G ansehnlicher: Am vergangenen Sonntag landeten Innerhofer, Paris und Fill in Lake Louise auf den Rängen 7, 8 und 9.

Das macht natürlich Mut für den Beaver-Creek-Super-G am Freitag, der ab 18.45 Uhr über die Bühne gehen wird: Eröffnet wird er vom Österreicher Matthias Mayer, Christof Innerhofer und Dominik Paris kommen mit den Nummern 4 und 5, während Peter Fill die 17 trägt.

Die Startnummern der Herren gibt's hier .


Schnarf für Überraschung gut

Die Damen bestreiten in Lake Louise dagegen ihre erste Saisonabfahrt: Die Österreicherin Christine Scheyer geht dabei mit der 1 ins Rennen, während Hanna Schnarf die 19 trägt. Dass die Olangerin auf der Men’s Olympic vorne mitfahren kann, hat sie im ersten Abfahrtstraining am Dienstag mit Platz 5 bewiesen. Verena Stuffer geht mit der 26 ins Rennen, während Nicol Delago mit der 30 startet. Die vierte Südtirolerin im Bunde, nämlich Anna Hofer, trägt die 46.

Die Startnummern der Damen gibt's hier .

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210