L Ski Alpin

Dominik Paris auf der Streif in Kitzbühel © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Von Ushuaia auf den Schnalstaler Gletscher

Die Abfahrtstruppe mit Dominik Paris, Christof Innerhofer und Emanuele Buzzi trainiert in dieser Woche in Schnals.

Das erste Trainingslager nach dem Übersee-Aufenthalt in Argentinien führt die Abfahrtsasse auf den Schnalstaler Gletscher. Von Montag bis Freitag steht für Paris, Innerhofer und Buzzi ein intensives Schneetraining auf dem Programm. Nicht mit dabei ist Peter Fill, der Kastelruther wagt sich nach seiner langwierigen Muskelverletzung im linken Oberschenkel (SportNews hat berichtet) ab Dienstag für zwei Tage am Stilfserjoch auf die Piste. Mit seinen Teamkollegen kann der 35-Jährige noch nicht trainieren.

Ebenfalls am Schnalstaler Gletscher sind die Slalomläufer Fabian Bacher und Stefano Gross unterwegs, während Manfred Mölgg und Giuliano Razzoli eine Woche Pause machen.

In Hintertux im Zillertal trainiert in dieser Woche hingegen die Riesentorlauf-Nationalmannschaft mit Riccardo Tonetti, Alex Hofer, Roberto Nani, Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini und Giulio Bosca. Das Sextett bereitet sich dort auf den Saisonstart am 28. Oktober in Sölden vor.



Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210