L Ski Alpin

Florian Eisath geht als zehnter Läufer an den Start (pentaphoto.it)

Weltcup Alta Badia: So wird im Riesentorlauf gestartet

Nach den beiden Speed-Bewerben auf der Saslong wird das Südtiroler Ski-Wochenende am morgigen Sonntag mit dem Riesentorlauf auf der „Gran Risa“ fortgesetzt. Insgesamt sind bei der 30. Ausgabe des Ski-Klassikers fünf Südtiroler am Start.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH