L Ski Alpin

Matteo Marsaglia, Aksel Lund Svindal und Werner Heel (FIS) Werner Heel fuhr zum ersten Mal seit fast drei Jahren auf das Podest (R. Perathoner) Aksel Lund Svindal erteilte seinen Konkurrenten auf der Saslong eine Lehrstunde (R. Perathoner)

Weltcup Gröden: Heel bei Svindal-Lehrstunde auf dem Podium - AUDIO

Es klingt wie ein Märchen. Im vergangenen Jahr viele Ergebnisse jenseits Position 40, darunter auch beim Super-G vor eigenem Publikum. Heuer in drei Super-Gs drei Mal in den Top fünf. Das (bisher) beste Saisonresultat hat sich Werner Heel dabei für das Heimrennen in Gröden aufbewahrt. Er wurde am Freitag auf der Saslong Dritter.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH