L Ski Alpin

Bis Samstagfrüh könnten in Wengen bis zu 35 Zentimeter Schnee fallen. © APA/afp / PHILIPPE DESMAZES

Wengen: Das Programm steht auf der Kippe

Am Donnerstag nach 15.00 Uhr wird die Entscheidung fallen, ob das Wochenend-Rennprogramm beim alpinen Ski-Weltcup der Herren in Wengen wie geplant mit Abfahrt am Samstag und Slalom am Sonntag hält.

Fix ist, dass am Freitag – bei noch gutem Wetter – die Alpine Kombination ausgetragen wird.

Freitagabend soll es sich eintrüben und zu schneien beginnen, bis Samstagfrüh könnten am Lauberhorn bis zu 35 Zentimeter Schnee fallen. Ab 10.00 Uhr sollen die Schneeschauern aufhören und die Wolkendecke auflockern. Für Sonntag ist kein Niederschlag mehr angesagt, aber eine Mischung aus Wolken und Nebel, dazu könnte der Wind stärker werden.

„Es sieht also danach aus, dass das Programm so bleibt. Schneefall ist für uns in der Abfahrt handelbar, aber Nebel nicht“, sagte FIS-Chef-Renndirektor Markus Waldner Mittwochabend in der Mannschaftsführersitzung.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210