L Ski Alpin

Das erste Training am Lauberhorn findet voraussichtlich am Mittwoch statt. © APA/afp / FABRICE COFFRINI

Wengen: Erstes Abfahrtstraining abgesagt

Das erste Abfahrtstraining für die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen wurde wegen der anhaltenden Schneefälle abgesagt.

Bereits am Samstag konnte die Europacup-Abfahrt in Wengen nicht über die Bühne gebracht werden. Nun wurde das erste der drei Trainings für die Weltcup-Abfahrt an diesem Samstag ebenfals abgesagt. Die Speed-Asse können somit frühestens am Mittwoch auf die Piste gehen und mit dem Abfahrtstraining beginnen.

Am Donnerstagnachmittag soll entschieden werden, ob das Programm in Wengen wie geplant durchgeführt werden kann, oder es zu einem Tausch der Rennen kommt. Angedacht wird eine Verlegung des Slaloms auf Samstag und im Gegenzug der Abfahrt auf Sonntag. Zudem könnte in der Kombination am Freitag der Ablauf verändert werden. „Das wird keine leichte Woche, aber wir sind motiviert“, sagte Markus Waldner, der Chef-Renndirektor des Internationalen Skiverbands (FIS).

Autor: dl

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210