M Skicross

In Innichen wird fleißig gearbeitet. © www.wisthaler.com - Harald Wisthaler

In der Dolomitenregion 3 Zinnen ist alles angerichtet

Nach einjähriger Abwesenheit aufgrund der Corona-Pandemie sind die besten Skicrosser der Welt von Samstag, 18. bis Montag, 20. Dezember wieder in der Ferienregion 3 Zinnen Dolomites zu Gast. Bei ausgezeichneten Verhältnissen werden die weltbesten Athletinnen und Athleten am Haunold wieder um wichtige Punkte für die Gesamtwertung des Audi FIS Ski Cross World Cups um die Wette fahren.

Schlagwörter: Skicross Weltcup Innichen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH