N Skispringen

Elena Runggaldier (Pentaphoto)

Elena Runggaldier am Holmenkollen Fünfte

Weltcuppremiere bei den Skispringerinnen! Die Damen sprangen am Sonntag zum ersten Mal im Rahmen eines Weltcupbewerbes von der Großschanze. Dabei setzte sich die US-Amerikanerin Sarah Hendrickson durch.


Hendrickson sammelte 262,8 Punkte und verwies die Japanerin Sara Takanashi (260,8), bzw. die Österreicherin Jacqueline Seifriedsberger auf die Plätze (233,9). Elena Runggaldier lag nach dem ersten Sprung an dritter Stelle, fiel letzten Endes aber auf den fünften Platz zurück (217,4). Den ersten Sprung total verhaut hat hingegen Evelyn Insam, die von Rang 30 zehn Positionen gut machte und 20. wurde.

Der Weltcup übersiedelt nun nach Planica, wo das letzte Springen dieser Saison auf dem Programm steht.


FIS Weltcup in Oslo (NOR), Springen der Frauen von der Großschanze

1.Sarah HendricksonUSA262,8
2.Sara TakanashiJPN260,8
3.Jacqueline SeifriedsbergerAUT233,9
4.Coline MattelFRA221,5
5.Elena RunggaldierITA/St. Christina217,4
6.Carina VogtGER216,1
7.Lindsey VanUSA215,4
8.Anette SagenNOR215,3
9.Katja PozunSLO206,6
10.Jessica JeromeUSA205,8
20. Evelyn Insam ITA/Wolkenstein 175,1

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210