N Skispringen

Halvor Egner Granerud in Aktion. © APA/afp / INA FASSBENDER

Granerud dominiert die Quali

Bei der Qualifikation in Klingenthal hat der Norweger Halvor Egner Granerud am besten abgeschnitten. Zweiter wurde der Slowene Bor Pavolovcic, der Pole Dawid Kubacki landete auf Platz 3.

Granerud flog mit seinen 141 Metern die Tagesbestweite und holte sich dadurch knapp acht Punkte Vorsprung auf Pavlovcic heraus. Der war mit 140,5 Metern der Einzige des restlichen Feldes, welcher die 140-Meter-Marke knackte.


Der Grödner Alex Insam wird beim Weltcup-Springen am Samstag nicht mit dabei sein. Er ging auch bei der Quali am Freitagabend nicht an den Start.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210