N Skispringen

Halvor Egner Granerud war auch diesmal nicht zu schlagen. © APA (dpa) / Arne Dedert

Granerud feiert nächsten Sieg – Insam 42.

Halvor Egner Granerud hat in Willingen seinen nächsten Sieg gefeiert. Im deutschen Sauerland verwies der Norweger den Polen Piotr Zyla auf Rang 2. Der Grödner Alex Insam landete auf Rang 42.

Der Sieg im zweiten Bewerb, der nach zahlreichen Unterbrechungen nur in einem Durchgang entschieden wurde, ging neuerlich an den von den Turbulenzen unbeeindruckten Norweger Granerud, der seinen 8. Saisonerfolg feierte. Granerud war bereits am Samstag siegreich.


Der Weltcupspitzenreiter gewann diesmal nach einem 149-m-Flug überlegen mit 19,3 Punkten Vorsprung auf den Polen Piotr Zyla. Dritter wurde der Deutsche Markus Eisenbichler.

Der Grödner Alex Insam landete mit 120 Metern Weite und 91,7 Punkten auf Platz 42.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210