N Skispringen

Stefan Kraft flog allein davon. © APA/afp / CHARLY TRIBALLEAU

In Sapporo: Kraft deklassiert Konkurrenz

Stefan Kraft hat in Sapporo am Sonntag die Führung im Skisprung-Gesamtweltcup ausgebaut.

Der Salzburger gewann den Großschanzenbewerb mit Sprüngen auf zweimal 139 Meter klar vor dem Deutschen Stephan Leyhe und dem Japaner Ryoyu Kobayashi und liegt nach seinem zweiten Saisonsieg in der Gesamtwertung 63 Punkte vor dem Deutschen Karl Geiger, der auf Platz fünf landete. Der formschwache Alex Insam war nicht dabei.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210