N Skispringen

Verena Meliss

ITF Hammamet: Meliss in der ersten Runde ausgeschieden

Beim 15.000-Dollar-Turnier in Hammamet (Tunesien) ist Verena Meliss am Dienstagvormittag in der ersten Runde des Hauptfelds gegen die Italienerin Anna-Giulia Remondina (WTA 522) nach 1:31 Stunden Spielzeit in zwei Sätzen mit 1:6, 5:7 ausgeschieden.

Remondina erwischte gegen Meliss einen Traumstart und zog mit zwei Breaks prompt auf 4:0 davon. Die Kalterin steckte aber nicht auf und nahm der „Azzurra“ erstmals den Aufschlag ab. Im Gegenzug kassierte Verena Meliss aber gleich das Re-Break zum 5:1. Bei eigenem Aufschlag ließ Remondina nichts mehr anbrennen und sicherte sich den ersten Satz mit 6:1-Punkten.

Der zweite Spielabschnitt war hingegen sehr ausgeglichen. Mit einem Break auf beiden Seiten brachten beide Spielerinnen ihre Games bis zum 5:5 durch. Dann holte sich Remondina aber das entscheidende Break zum 6:5 und verwertete kurz darauf ihren ersten Matchball zum 7:5-Endstand.





Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210