N Skispringen

Ryoyu Kobayashi meldete sich zurück. © APA/afp / CHRISTOF STACHE

Kobayashi feiert ersten Saisonsieg

Der frühere Seriensieger Ryoyu Kobayashi hat am Samstag das erste von 2 Skispringen in Zakopane gewonnen und damit seinen ersten Weltcupsieg seit mehr als 13 Monaten gefeiert.

Der Japaner siegte mit Sprüngen von 136,5 und 134,5 Metern und 26899 Punkten. Damit ließ er den zweitplatzierten Polen Andrzej Stekala um 0,3 Punkte hinter sich. Rang 3 mit einem Rückstand von 1,1 Zähler holte der Norweger Marius Lindvik. Dessen Landsmann Halvor Egner Granerud ist als Halbzeit-Leader auf Rang 7 zurückgefallen.


Der Grödner Alex Insam hatte die Qualifikation verpasst.





Autor: apa/am

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210