N Skispringen

Ryoyu Kobayashi war im starken Wind der Beste. © APA/afp / INA FASSBENDER

Kobayashi siegt bei Windspringen

Ryoyu Kobayashi hat den vom starken Wind geprägten Skisprung-Weltcup in Willingen gewonnen.

Der Japaner siegte nach nur einem Durchgang vor dem Norweger Halvor Egner Granerud sowie dessen Landsmann Marius Lindvik und eroberte das Gelbe Trikot von Karl Geiger. Severin Freund belegte bei stark wechselnden Bedingungen am Samstag mit einem furiosen Sprung auf 140 Meter als bester Deutscher den vierten Platz.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH