N Skispringen

Stefan Kraft sprang zum Sieg. © APA/afp / JANEK SKARZYNSKI

Kraft beendet österreichische Sieglos-Serie

Stefan Kraft hat am Sonntag im polnischen Zakopane die seit seinem Erfolg am 26. März 2017 in Planica andauernde Sieglos-Serie der ÖSV-Skispringer im Weltcup beendet.

Der 25-jährige Weltmeister feierte in Zakopane seinen 13. Weltcupsieg, er distanzierte den Norweger Robert Johansson um 2,6 und den Japaner Yukiya Sato um 5,0 Punkte.

Der Grödner Alex Insam hatte die Qualifikation nicht überstanden. Bei der Quali am Freitag hatte er sich mit Rang 60 begnügen müssen.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210