N Skispringen

Marita Kramer ist die Frau, die es zu schlagen gilt. © APA / GEORG HOCHMUTH

Kramer gewinnt Quali auf der Großschanze

Marita Kramer hat in Abwesenheit der Südtiroler Skispringerinnen die Qualifikation zur WM-Premiere auf der Großschanze gewonnen.

Die 19 Jahre alte Österreicherin sprang am Dienstagabend in Oberstdorf 137,5 Meter weit und verwies damit Ema Klinec aus Slowenien und die Japanerin Sara Takanashi auf die Plätze zwei und drei. Sie ist am Mittwoch (17.15 Uhr) die große Favoritin. Jessica und Lara Malsiner durften nicht an der Qualifikation teilnehmen, weil Erstere und ein weiteres Teammitglied positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Die Weltmeisterschaft ist für sie schon zu Ende.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210