N Skispringen

Marita Kramer © GEORG HOCHMUTH

Kramer siegt – Jessica Malsiner überzeugt weiter

Jessica Malsiner hat am Samstag in Titisee-Neustadt ihr bestes Weltcup-Ergebnis erzielt.

Die Jüngste der drei Malsiner-Schwestern landete auf Rang 18. Erst am vergangenen Wochenende sammelte die 18-Jährige in Ljubno als 21. erstmals Weltcup-Punkte.


Lara Malsiner belegte am Samstag Rang 28. Den Sieg sicherte sich die Österreicherin Marita Kramer vor Silje Opseth aus Norwegen und der Slowenin Ema Klinec. Mit ihrem Erfolg baute Kramer ihre Führung in der Gesamtwertung aus.

Am Sonntag steht auf der Großschanze im Schwarzwald ein weiterer Wettkampf auf dem Programm.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210