N Skispringen

Lara Malsiner freute sich über einen weiten Sprung und Platz 14. © SN

Lara Malsiner: „Jetzt muss ich noch cooler werden“

Lara Malsiner hatte am späten Mittwochnachmittag bei der Weltmeisterschaft ihren großen Auftritt. Mit einem 100-Meter-Satz kratzte sie an den Top Ten. Direkt im Anschluss hat sich SportNews mit der 18-Jährigen im Sprungstadion in Seefeld unterhalten.

Autor: alexander foppa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210