N Skispringen

Manuela Malsiner

Ljubno: Manuela Malsiner holt zum ersten Mal Weltcup-Punkte

Mit ihrem besten Weltcup-Ergebnis überhaupt sprang die junge Grödnerin Manuela Malsiner heute beim Weltcup in Ljubno zum ersten mal in die Punkteränge.

Nicht aufzuhalten war hingegen die Japanerin Sara Takanashi. Wie bereits am Samstag, kletterte sie auch im Weltcup am Sonntag aufs höchste Treppchen. Mit 266,9 Punkten setzte sie sich souverän vor der Französin Coline Mattel (243,4 Punkten) und der US-Amerikanerin Sarah Hendrickson (241,8). In der Gesamtwertung führt die Japanerin nun mit 290 Vorsprung auf Hendrickson.

Ein gutes Rennen zeigte aber auch die erst 15-jährige Manuela Malsiner, die zum ersten Mal den Sprung unter die Top-30 schaffte. Sie wurde heute mit 209,6 Punkten 25.


Ergebnis Weltcup in Ljubno Slowenien – Damen:

1. Sara Takanashi JPN 266,9
2. Coline Mattel FRA 243,3
3. Sarah Hendrickson USA 241,8
4. Katja Pozun SLO 239,8
5. Lindsey Van USA 236,9
6. Spela Rogelj SLO 236,8
7. Jessica Jerome USA 235,1
8. Anja Tepes SLO 229,2
9. Ursa Bogataj SLO 227,2
10. Lina Jahr NOR 226,3

23. Roberta D'Agostina ITA 210,9
25. Manuela Malsiner ITA/Gröden 209,6

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210