N Skispringen

Elena Runggaldier (Foto: FB Runggaldier)

Lundby schlägt in Rasnov zu – Runggaldier 15.

Die Norwegerin Maren Lundby hat am Samstag das Weltcupspringen der Frauen in Rasnov in Rumänien für sich entschieden.

Lundby setzte sich bei ihrem dritten Erfolg in dieser Saison mit 259 Punkten durch und verwies die beiden Japanerinnen Sara Takanashi (249,8) und Yuki Ito (238,5) auf die Plätze. Mit Elena Runggaldier (15./215,4) und Evelyn Insam (17./208) gab es auch für zwei Südtirolerinnen Punkte.
FIS Weltcup Skispringen Frauen in Rasnov (ROU):

1. Maren Lundby NOR 259,0
2. Sara Takanashi JPN 249,8
3. Yuki Ito JPN 238,5
4. Carina Vogt GER 232,5
5. Svenja Würth GER 229,8
6. Daniela Iraschko-Stolz AUT 229,4
6. Katharina Althaus GER 229,4
8. Chiara Hölzl AUT 226,3
9. Maja Vtic SLO 225,2
10. Yuka Seto JPN 222,8

15. Elena Runggaldier ITA/St. Christina 215,4
17. Evelyn Insam ITA/Wolkenstein 208,0

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210