N Skispringen

Kraft, Johansson und Prevc © APA/afp / TERJE BENDIKSBY

Robert Johansson mit Heimsieg am Holmenkollen

Heimsieg für Norwegen zum Auftakt der Raw-Air-Tour der Skispringer. Robert Johansson gewann am Sonntag den Klassiker am Holmenkollen, der Grödner Alex Insam wurde disqualifiziert.

Johansson, der bereits am Samstag die Norweger zum Teamerfolg geführt hatte, setzte sich mit 262,0 Punkten (127,0+133,0 m) vor dem Österreicher Stefan Kraft (258,3) und Peter Prevc aus Slowenien (252,8) durch. Ryoyu Kobayashi sicherte sich mit Platz fünf als erster Japaner den Sieg im Gesamtweltcup. In der Raw-Air-Gesamtwertung liegt Johansson vor der zweiten Station ab Montag in Lillehammer vorne.

Der Grödner Alex Insam wurde nach dem ersten Durchgang disqualifiziert, ebenso der Norweger Marius Lindvik. Bei beiden Athleten gab es offenbar Unregelmäßigkeiten beim Anzug. Der zweite „Azzurro“, Sebastian Colloredo, kam nicht über Rang 43 hinaus.

Pos.NameLandPunkte
1.Robert JohanssonNOR262,0
2.Stefan KraftAUT258,3
3.Peter PrevcSLO252,8
4.Philipp AschenwaldAUT250,2
5.Ryoyu KobayashiJPN250,1
6.Domen PrevcSLO245,7
7.Roman KoudelkaCZE244,8
8.Yukiya SatoJPN244,4
9.Johann Andre ForfangNOR241,4
10.Markus EisenbichlerGER237,8


Autor: sid/zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210