N Skispringen

Ryoyu Kobayashi war der Beste in der Qualifikation. © APA/afp / CHRISTOF STACHE

Skifliegen: Kobayashi glänzt in der Qualifikation

Der Japaner Ryoyu Kobayashi war bei der Qualifikation in Planica der Beste. Azzurri sind beim traditionellen Skifliegen in Slowenien keine am Start.

Weil die FISI die Skisprung-Saison für Alex Insam & Co. frühzeitig beendet hatte, ist keiner der Azzurri in Planica am Start. Am Mittwoch stand die Qualifikation auf dem Programm, wobei der Japaner Kobayashi den besten Flug zeigte.


Kobayashi landete nach 229 Metern und war damit um 1,5 Meter weiter als Markus Eisenbichler (GER). Der weiteste Flug gelang dem Slowenen Bor Pavlovic, der auf 332 Metern flog. Allerdings waren die Haltungsnoten nicht gut, weshalb der Lokalmatador hinter Kobayashi und Eisenbichler gereiht wurde.

Der erste Wettkampf in Planica findet am Donnerstag (11 Uhr) statt.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210