N Skispringen

Ryoyu Kobayashi setzte sich in der Quali durch. © APA/afp / CHRISTOF STACHE

Tourneefavoriten positionieren sich in Oberstdorf-Quali

Die Favoriten für die 70. Vierschanzentournee der Skispringer haben sich schon in der Qualifikation für den ersten Bewerb positioniert.

Der formstärkere Japaner Ryoyu Kobayashi setzte sich am Dienstag in Oberstdorf vor dem deutschen Weltcup-Leader Karl Geiger und dem norwegischen Weltcup-Titelverteidiger Halvor Egner Granerud durch.


Die Auslese der 50 von 70 angetretenen Athleten für die Konkurrenz am Mittwoch (16.30 Uhr) von der Schattenbergschanze war von widrigem Wetter geprägt. Starker Wind und Regen hatten bei 15 gesprungenen Aktiven sogar eine rund halbstündige Pause erfordert.

Von den Azzurri konnte sich Giovanni Bresadola als 25. qualifizieren. Der Grödner Alex Insam verpasste hingegen als 53. das Springen der besten 50 am Mittwoch.

Schlagwörter: Skispringen Oberstdorf Quali

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH