N Skispringen

Die 18-jährige Jessica Malsiner ist zum 1. Mal bei einer WM dabei. © APA / BARBARA GINDL

WM in Oberstdorf: 4 Südtiroler Skispringer dabei

Der italienische Wintersportverband hat das Aufgebot der Skispringer für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf bekanntgegeben. Mit dabei sind auch 4 Südtiroler.

Bei den Damen werden Lara und Jessica Malsiner bei den Titelkämpfen in Bayern an den Start gehen, bei den Herren sind Alex Insam und Daniel Moroder dabei. Das Aufgebot der Skispringer komplettieren Francesco Cecon und Giovanni Bresadola, der heuer im Weltcup bereits seine Klasse einige Male andeutete.



Auch bei den Nordischen Kombinierer wurden übrigens 4 Südtiroler (ebenfalls alle aus Gröden) nominiert. Das Aufgebot der Langläufer wird hingegen erst bekanntgegeben.

WM in Oberstdorf: Das Programm der Skispringer
Mittwoch, 24. Februar: Qualifikation der Damen (18 Uhr)
Donnerstag, 25. Februar: Einzel der Damen Normalschanze (17 Uhr)
Freitag, 26. Februar: Team-Wettbewerb der Damen (17.15 Uhr), Qualifikation der Herren (20.30 Uhr)
Samstag, 27. Februar: Einzel der Herren Normalschanze (16.30 Uhr)
Sonntag, 28. Februar: Mixed-Team-Wettbewerb (17 Uhr)
Dienstag, 2. März: Qualifikation der Damen (18 Uhr)
Mittwoch, 3. März: Einzel der Damen Großschanze (18 Uhr)
Donnerstag, 4. März: Qualifikation der Herren (17.30 Uhr)
Freitag, 5. März: Einzel der Herren Großchance (17.30 Uhr)
Samstag, 6. März: Team-Wettbewerb der Herren (17 Uhr)

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210