P Snowboard

Roland Fischnaller und Co. beim Gruppenbild am Karerpass

Ein Hauch von Weltcup: Die „Azzurri“ trainieren in Carezza

Im Skigebiet Carezza gibt es dieser Tage einen Vorgeschmack auf das Weltcuprennen am 14. Dezember, denn die italienische Snowboard-Nationalmannschaft nutzt die idealen Bedingungen auf der Pra-di-Tori-Piste zur Vorbereitung auf das erste Saisonrennen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210