P Snowboard

Amelia Belén Cano Diaz und Emanuel Perathoner haben geheiratet. © privat

Eine Südtiroler Snowboard-Hochzeit in Spanien

Emanuel Perathoner hat am Samstag im spanischen Jaca seine spanische Lebensgefährtin Amelia Belén Cano Diaz geheiratet.

Sie haben sich getraut: In der romantischen St.-Petrus Kathedrale in Jaca, einer Kleinistadt in den spanischen Pyrenäen, haben sich der 36-jährige Weltcup-Boardercrosser und die Spaniern am Samstag das Ja-Wort gegebn.


Eigentlich hätte das Paar schon vor 2 Jahren heiraten wollen, doch zunächst Corona und dann eine Schienbeinverletzung des Snowboarders verzögerten die Hochzeit.

Der aus Lajen stammende Perathoner und Amelia Belén Cano Diaz sind seit rund 7 Jahren ein Paar und leben bereits seit einigen Jahren in Spanien. Bei der gestrigen Hochzeit befanden sich unter anderem auch Weltcup-Snowboarder Omar Visintin unter den Gästen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH