P Snowboard

Omar Visintin (Foto: FISI)

Erstes Schneetraining für die Boardercrosser

Die italienischen Boardercross-Nationalmannschaft bereitet sich auf dem Stilfser Joch auf die kommende Saison vor. Mit dabei sind auch zwei Aushängeschilder aus Südtirol.

Der Sportdirektor Cesare Pisoni hat für das erste Schneetraining, das am Donnerstag enden wird,unter anderem auch den Eisacktaler Emanuel Perathoner und den Algunder Omar Visintin einberufen. Die weiterenAzzurri sind Tommaso Leoni, Michele Godino, Lorenzo Sommariva, Luca Matteotti, Michela Moioli, Raffaella Brutto, Francesca Gallina und Sofia Belingheri. Der Trainerstab besteht aus Luca Pozzolini, Riccardo Bagliani, Claudio Consagra und Denis Belotti.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210