P Snowboard

Auf diesem Parcours sind die Parallel-Snowboarder gefordert (Foto fisi)

Für die Parallel-Snowboarder hat das Warten ein Ende

Die Sommervorbereitung ist so gut wie beendet – nun kann die Wintersaison endlich beginnen. Zumindest bei den Parallel-Snowboardern, die am Donnerstag und Freitag bei Europacup-Rennen in Landgraaf (Holland) teilnehmen.

Mit dabei sein werden auch zahlreiche Südtiroler, allen voran Roland Fischnaller, der ausgerechnet auf dieser Piste 2011 beim Weltcup triumphierte und ein Jahr zuvor Zweiter wurde. Außerdem wollen sich auch die weiteren Südtiroler Aaron March, Christoph Mick, Daniele Bagozza, Hannes Hofer, Marc Hofer, Gabriel Messner, Nadya Ochner, Elisa Profanter und Vivien Santifaller in der Skihalle in Landgraaf einem Formtest unterziehen. Komplettiert wird das italienische Aufgebot von Mirko Felicetti, Maurizio Bormolini, Giulia Gaspari und Corinna Boccacini.

Am Donnerstag steht je ein Lauf für Männer und Damen auf dem Programm, am Freitag ebenfalls.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210