P Snowboard

Aaron March (Pentaphoto)

Intensive Trainingswochen für die Snowboarder

Roland Fischnaller & Co. feilen in dieser Woche im Schnalstal an ihrer Form. Die Freestyler um die Grödnerin Silvia Bertagna gastieren indessen in Stubai.

Valentino Mori, Cheftrainer der Freestyler, hat Ralph Welponer, Christof Schenk, Yuri Silvestri und Silvia Bertagna zum Trainingslager in Nordtirol einberufen. Dort wird sich das Quartett ab Dienstag, 21. November bis Freitag, 25. aufhalten. Der nächste Wettkampf (Big Air) findet am Freitag, 2. Dezember in Mönchengladbach statt.

Rund zwei Wochen länger, bis zum Donnerstag, 15. Dezember, müssen sich die Alpinen Snowboarder gedulden. Dann nämlich geht am Karerpass der Weltcup mit einem Parallel-Riesentorlauf auf der Pra-Di-Tori-Piste los. Bis zum 24. November trainieren Roland Fischnaller, Aaron March, Maurizio Bormolini, Mirko Felicetti, Nadya Ochner, Elisa Profanter und Giulia Gaspari mit Cheftrainer Meinhard Erlacher und Rudy Gally im Schnalstal in Hinblick auf den Heimweltcup, der die WM-Saison 2016/17 offiziell einläuten wird.

Ebenfalls am Schnalstaler Gletscher schuftet das Europacup-Team, dem Hannes Hofer, Daniel Bagozza, Marc Hofer, Gabriel Messner und Vivien Santifaller angehören.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210