P Snowboard

Edwin Coratti kletterte im Parallelriesentorlauf aufs Podium

Profanter und Coratti küren sich zu Italienmeistern

Am Donnerstag und Freitag sind in Cervinia die Italienmeistertitel im alpinen Snowboard vergeben worden. Dabei holten Südtirols Brettlfahrer sowohl im Parallelriesentorlauf als auch im Parallelslalom eine Goldmedaillen. Insgesamt sprang in den vier Rennen acht Mal Edelmetall heraus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH