P Snowboard

Will von Beginn an ein Wörtchen um die vorderen Plätze mitreden: Omar Visintin. © fisi

Rang 3: Visintin lässt bereits in Quali aufhorchen

Einen starken Quali-Lauf hat Boardercrosser Omar Visintin im chinesischen Secret Garden/Chongli auf die Piste gezaubert.

Der Algunder beendete die Qualifikation am Freitag im rund 150 Kilometer von Peking entfernten Wintersportort auf dem 3. Rang, 0,90 Sekunden hinter Quali-Sieger Eliot Grondin (Kanada). Der 2. Platz ging an den Deutschen Martin Noerl (+0,88).


Die Finals stehen am Sonntag ab 13 Uhr (Ortszeit/ 6 Uhr MESZ) auf dem Programm. Die Wettkämpfe gelten gleichzeitig als olympische Generalprobe. Im Februar finden hier die Olympia-Rennen der Boardercrosser statt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210