P Snowboard

Edwin Coratti qualifizierte sich mit der 9. Zeit Lokalmatador Christoph Mick schied hingegen aus Auch Nadya Ochner verpasste knapp den Einzug ins Achtelfinale

Riesenüberraschung: Fischnaller scheidet in der Qualifikation aus

Mit einer Riesenüberraschung begann am Freitag auf der Pra-di-Tori-Piste in Carezza der Snowboard-Weltcup: Der Villnösser Roland Fischnaller verpatzte den ersten Lauf und schied bereits in der Qualifikation aus. Dafür schafften Aaron March, und Edwin Coratti den Einzug ins Achtelfinale (Start 13 Uhr). Bestzeit in der Qualifikation fuhren die Österreicher Ingemar Walder und Julia Dujmovits.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210