P Snowboard

Roland Fischnaller fühlt sich auch mit 41 Jahren noch topfit – doch mit den Trainingsbedingungen ist er nicht zufrieden. © Miha Matavz Photography / Miha Matavz

Roland Fischnaller prangert an: Darum hat es bei Olympia nicht geklappt

Es ist noch immer eine offene Wunde. Ein Schmerz, der ihn wohl ein ganzes Leben begleiten wird. Die Rede ist vom 8. Februar 2022. Es war der Tag, an dem Roland Fischnaller als Vierter Olympia-Edelmetall nur ganz knapp verfehlte.

Schlechte Trainingsqualität, kaum Unterstützung und eine mangelhafte Olympia-Vorbereitung: Roland Fischnaller hat zu einem Rundumschlag ausgeholt. S+ kennt die Fakten und hat mit dem Snowboarder aus Villnöß gesprochen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH