P Snowboard

Marco Grigis nahm am Big-Air-Bewerb des "London Freeze Festival" teil

Snowboard: Marco Grigis Zweiter beim "London Freeze Festival"

Beim "London Freeze Festival", das am vergangenen Wochenende in der britischen Hauptstadt über die Bühne ging, belegte der 18-jährige Marco Grigis aus Kolfuschg im Big-Air-Wettbewerb hinter Lokalmatador Billy Morgan Platz zwei.

Der Slopestyle-Juniorenweltmeister aus Italien schaffte den Einzug ins Finale der besten Fünf, wo er sich schließlich Morgan mit nur zwei Punkten Rückstand geschlagen geben musste. Nichtsdestotrotz konnte sich Grigis mit einem Preisgeld von 2.000 Pfund trösten. Dritter wurde der Schwede Tor Lundstrom.


Ergebnisse Big-Air-Wettbewerb:

1. Billy Morgan (GBR) 155 Punkte
2. Marco Grigis (ITA) 153
3. Tor Lundstrom (SWE) 147
4. Maxence Parrot (CAN) 138
5. Victor De Le Rue (FRA) 108

Autor: sportnews