P Snowboard

Um Emanuel Perathoner ist es in den letzten Monaten sehr still geworden. © emanuelperathoner

Was ist mit Emanuel Perathoner los?

Die Südtiroler Boardercross-Szene war lange Zeit eine Two-Man-Show: Omar Visintin und Emanuel Perathoner bildeten eines der weltbesten Duos. Während der Algunder nach wie vor mit Spitzenresultaten aufhorchen lässt, ist es um Perathoner still geworden.

Vergeblich sucht man Emanuel Perathoner im Boardercross-Nationalteam für die Saison 2022/23. Nicht wenige fragen sich, was mit dem Lajener los ist. Hat Perathoner gar still und leise seine Karriere beendet? S+ hat beim frisch gebackenen 36-Jährigen nachgefragt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH