P Snowboard

Die Weltcup-Veranstalter von Gröden, Antholz und Carezza in Modena Der erste Weltcup in Südtirol findet im Snowboard statt (Pentaphoto) Karin Oberhofer beim Heimweltcup in Antholz (Manzoni) Peter Fill auf der Saslong (Pentaphoto)

Wintersport: Alles Weltcups 2015/16 im Überblick

Der italienische Wintersportverband FISI hat am Donnerstag eine Auflistung mit allen Weltcupveranstaltungen in Italien veröffentlicht. Auch in Südtirol werden die besten Athleten der Welt in den verschiedenen Disziplinen zu Gast sein. Ein Überblick.

Ski Alpin:
18. Dezember 2015, Gröden: Super-G Herren
19. Dezember 2015, Gröden: Abfahrt Herren
20. Dezember 2015, Alta Badia: Riesentorlauf Herren
21. Dezember 2015, Alta Badia: Parallel-Riesentorlauf Herren
22. Dezember 2015, Madonna Di Campiglio: Slalom Herren
29. Dezember 2015, Santa Caterina Valfurva: Abfahrt Herren
23. Jänner 2016, Cortina d’Ampezzo: Abfahrt Damen
24. Jänner 2016, Cortina d’Ampezzo: Super-G Damen
20. Februar 2016, La Thuile: Abfahrt Damen
21. Februar 2016, La Thuile: Super-G Damen


Skilanglauf:
19. Dezember 2015, Toblach: Sprint (freie Technik) Damen und Herren
20. Dezember 2015, Toblach: 15 km Herren und 10 km Damen (klassische Technik)
8. Jänner 2016, Toblach: Tour de Ski, 10 km Herren und 5 km Damen (freie Technik)
9. Jänner 2016, Fleimstal: Tour de Ski, 10 km Damen und 15 km Herren (klassische Technik/Massenstart)
10. Jänner 2016, Fleimstal: Tour de Ski, 9 km Aufstiegsrennen (freie Technik/Verfolgung)


Nordische Kombination:

26. Februar 2016, Fleimstal: Team Sprint
27. Februar 2016, Fleimstal: Gundersen HS134/10 km
28. Februar 2016, Fleimstal: Gundersen HS134/15 km


Snowboard:
12. Dezember 2015, Carezza: Parallel-Riesentorlauf Damen und Herren
19. Dezember 2015, Cortina d’Ampezzo: Snowboardcross Damen und Herren


Freestyle:
19. Dezember 2015, Innichen: Skicross Damen und Herren
20. Dezember 2015, Innichen: Skicross Damen und Herren
10. Jänner 2016, Watles: Skicross Damen und Herren


Biathlon:
21. Jänner 2016, Antholz: Sprint Damen
22. Jänner 2016, Antholz: Sprint Herren
23. Jänner 2016, Antholz: Verfolgungswettkampf Damen und Herren
24. Jänner 2016, Antholz: Staffel Damen und Herren


Naturbahnrodeln:
8. bis 10. Jänner 2016, Olang: Einsitzer Damen und Herren, Doppelsitzer Herren
29. bis 31. Jänner 2016, Deutschnofen: Einsitzer Damen und Herren, Doppelsitzer Herren


Skibergsteigen:
30. Jänner 2016, Albosaggia: Einzel Damen und Herren
31. Jänner 2016, Albosaggia: Sprint Damen und Herren
19. Februar 2016, Tambre: Einzel Damen und Herren
20. Februar 2016, Tambre: Sprint Damen und Herren
18. März 2016, Prato Nevoso: Vertical Damen und Herren
19. März 2016, Prato Nevoso: Einzel Damen und Herren
20. März 2016, Prato Nevoso: Sprint Damen und Herren
Anfang April 2016: Tour du Rutor Valgrisenche


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210