P Snowboard

Der Langtauferer Edwin Coratti wird im Parallel-Riesentorlauf am Start sein. © Miha Matavz Photography / Miha Matavz

WM in Park City: Diese Südtiroler sind dabei

Vom 31. Jänner bis 10. Februar findet im US-amerikanischen Park City die Snowboard-WM statt. Dabei wurden auch sieben Südtiroler nominiert.

Am Dienstag gab der italienische Wintersportverband die Nominierten für die Snowboard-WM in Park City bekannt. Insgesamt stehen sieben Südtiroler im Aufgebot.

Die nominierten Südtiroler

Boardercross
Emanuel Perathoner (32 Jahre aus Lajen)
Omar Visintin (29 Jahre aus Algund)

Parallel-Riesentorlauf & Parallel-Slalom
Daniele Bagozza (23 Jahre aus St. Ulrich)
Roland Fischnaller (38 Jahre aus Villnöß)
Aaron March (32 Jahre aus Schabs)
Nadya Ochner (25 Jahre aus Burgstall)

Parallel-Riesentorlauf
Edwin Coratti (27 Jahre aus Langtaufers)

Das Südtiroler WM-Programm in Park City

Donnerstag, 31. Jänner:
Qualifikation Boardercross

Freitag, 1. Februar:
Finale Boardercross (19 Uhr*)

Sonntag, 3. Februar:
Mixed-Boardercross (19 Uhr)

Montag, 4. Februar:
Parallel-Riesentorlauf (21 Uhr)

Dienstag, 5. Februar:
Parallel-Slalom (21 Uhr)


* alle Zeiten in MEZ

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210