P Snowboard

Christof Mick, Elisa Profanter, Nadya Ochner und Aaron March beim Training

Zwölf Azzurri starten beim Heimweltcup in Carezza

Am kommenden Donnerstag wird der Weltcup-Winter der alpinen Snowboarder mit einem Parallelriesentorlauf in Carezza eröffnet. Beim mittlerweile traditionellen Saison-Opening am Fuße des Latemars werden rund 130 Athleten aus 16 Nationen an den Start gehen – darunter auch deren zwölf aus Italien. Sie stehen besonders im Rampenlicht.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210