Wintersport

Sabine Wolfsgruber, Stefan Thanei und Siegmar Klotz

Thanei feiert bestes Weltcupergebnis beim Heimrennen

50 Weltcuprennen hat Skicrosser Stefan Thanei auf ein Top-10-Ergebnis warten müssen. Im 51. Anlauf hat es für den Burgeiser damit nun endlich geklappt - und das ausgerechnet bei seinem Heimrennen am Watles. Der 35-jährige Routinier wurde Siebter.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos