1 Wintersport Mix

Kämpft um ihr Leben: Lara van Ruijven. © Instagram

Bangen um Short-Track-Star: „Sie kämpft um ihr Leben“

Die niederländische Short-Track-Weltmeisterin Lara van Ruijven ringt in diesen Stunden mit dem Tod.

Bei der 27-Jährigen wurde während eines Trainingslagers in Perpignan (FRA) eine Autoimmun-Erkrankung festgestellt, daraufhin musste sich die Niederländerin zwei Operationen unterziehen und ist zurzeit auf der Intensivstation eines Krankenhauses. Das teilte der niederländische Eislauf-Verband am Mittwoch mit.

„Lara kämpft um ihr Leben“, wurde Trainer Jeroen Otter in einer Stellungnahme zitiert. „Wir unterstützen sie in Gedanken und hoffen aus ganzem Herzen, dass sie es schafft.“ Van Ruijven wurde bei der Kurzbahn-WM 2019 Erste über 500 Meter. Zudem gewann sie dreimal EM-Gold. Mit der Staffel lief sie bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zu Bronze.

Autor: dpa/det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210