1 Wintersport Mix

Eine tolle Leistung zeigten die Eisstock-Schützen von Pichl Gsies beim Europacup in Kufstein.

Pichl Gsies 4. im Eisstock-Europacup

Einen Erfolg feierte das Eisstock-Team aus Pichl Gsies in der Arena Kufstein am Sonntag beim Herren-Europacup. Die Pusterer holten als beste Südtiroler Mannschaft Rang 4.

Die Gsieser wurden holten als bestplatziertes Südtiroler Team Rang 4. Luttach wurde Neunter. Kaltern und Eppan-Berg landeten jeweils auf Platz 13.

Mit Platz 4 hat Pichl Gsies damit in der Arena Kufstein seine bisher beste Europacup-Platzierung erreicht. In der Vorrunde wurde Luttach in der A-Gruppe mit 7 Siegen und 14 Punkten Vierter. Kaltern landete mit 10 Punkten auf Platz 7. In der B-Gruppe belegten Pichl Gsies mit 9 Punkten Platz 5 und Eppan-Berg mit 8 Zählern Platz 8.

Im Achtelfinale kam es zum Duell zwischen Pichl Gsies und Luttach, das die Gsieser überraschend mit 32:28 für sich entscheiden konnten. Die beiden Überetscher Mannschaften verloren gegen 2 steirische Teams, Eppan-Berg gegen Pongratz Kowald Voitsberg 13:43 und Kaltern gegen Seiwald Tal Leoben 14:27.

Nach einem klaren 41:3-Viertelfinalsieg gegen am Bachtel (Schweiz) unterlag Pichl Gsies im Halbfinale gegen Penzing (Bayern) 13:34. Das Spiel um Platz 3 verlor Pichl Gsies gegen Saßbach (Bayern) 19:31. Im Finale konnte sich Pongratz Kowald Voitsberg gegen Penzing mit 29:21 durchsetzen.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210