Wintersport

Die USA feiern ihren Erfolg in der Staffel. © ANSA / ULF PALM

Wintersport-Ticker | Die Entscheidungen vom Sonntag

Was abseits der großen Entscheidungen im Biathlon und Ski Alpin passiert, gibt es in unserem Wintersport-Ticker.


SKI-CROSS
Beim Weltcup auf der Reiteralm in Österreich entschied Reece Howden das Rennen für sich und setzte sich vor Ryo Sugai und Alex Fiva durch. Ryan Regez musste mit dem vierten Platz vorliebnehmen. Die Entscheidung fand ohne Teilnahme eines Azzurro statt. Die Südtiroler Dominik Zuech und Yanick Gunsch konnten sich am Vortag nicht für das Finale qualifizieren.

Bei den Damen triumphierte indes Sandra Naeslund vor Quali-Siegerin Marielle Thompson und Brittany Phelan. Jole Galli, die einzige Italienerin im Starterfeld, musste sich bereits nach dem Viertelfinale verabschieden.

LANGLAUF
Im schwedischen Falun neigt sich das Weltcupfinale der Langläufer seinem Ende zu. In der Mixed-Staffel setzten sich die US-Amerikaner vor Finnland (+3,8 Sekunden) und Norwegen (+4,3) durch. Für die Azzurri um Lucia Scardoni, Francesco de Fabiani, Giandomenico Salvadori und Caterina Ganz gab es indes nichts zu holen (7., +29,0).

Am Nachmittag steht noch die Entscheidung im Mixed-Sprint auf dem Programm (ab 13.30 Uhr). Dies ist gleichzeitig auch der letzte Wettbewerb beim Weltcupfinale.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH