• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

AHL: Ritten stürmt an die Tabellenspitze – Broncos überrollen Neumarkt

Alex Frei (links) war der überragende Rittner Akteur (Foto Pattis)

Alex Frei (links) war der überragende Rittner Akteur (Foto Pattis)

16. September 2017, 22:41 Eishockey

Eine Szene des Spiels zwischen Sterzing und Neumarkt (Foto Brunner)

Eine Szene des Spiels zwischen Sterzing und Neumarkt (Foto Brunner)

In der Alps Hockey League stand am Samstag der zweite Spieltag auf dem Programm. Die Rittner Buam und Broncos Sterzing feierten dabei Kantersiege.

Die Buam ließen Salzburg nicht den Hauch einer Chance und gewannen mit 7:1. Überragender Akteur in den Reihen der Rittner war Alex Frei, der einen Dreierpack schnürte. Dank des Sieges steht der Titelverteidiger nun zusammen mit den Zeller Eisbären und Cortina (beide 6 Punkte) an der Spitze der Tabelle.

Apropos Cortina: Die Ampezzaner setzten sich in Bruneck gegen den HC Pustertal mit 5:2 durch. Lange Zeit roch es nach einem Pusterer Sieg, immerhin lagen die Wölfe nach 40 Minuten mit 2:0 in Führung. Doch im Schlussdrittel wuchs Cortina über sich hinaus, nutzte die Schwächephase des HCP eiskalt aus und drehte das Spiel noch um – 5:2 stand es am Ende.

Eine eindeutige Angelegenheit war dagegen das Südtiroler Duell zwischen Sterzing und Neumarkt. Nach einem ausgeglichenen Startdrittel (1:1) drehten die Broncos in den folgenden beiden Abschnitten die Schlagzahl nach oben und überrollten die Unterlandler beim 7:2-Erfolg.


AHL, 2. Spieltag

Sterzing – Neumarkt 7:2 (1:1, 3:1, 3:0)
1:0 Deluca (4:24), 1:1 Nedved (11:27), 2:1 Mantinger (21:13), 3:1 Erlacher (32:22), 3:2 Nedved (34:25), 4:2 Deluca (38:53), 5:2 Bahensky (44:21), 6:2 Nyren (45:39), 7:2 Duffy (56:27)

Pustertal – Cortina 2:5 (1:0, 1:0, 0:5)
1:0 Laner (4:52), 2:0 Helfer (30:57), 2:1 Torquato (42:01), 2:2 Iori (49:00), 2:3 Caletti (53:11), 2:4 Torquato (54:20), 2:5 Brace (54:54)

Ritten – Salzburg 7:1 (1:0, 2:0, 4:1)
1:0 O. Ahlströhm (5:48), 2:0 Frei (22:54), 3:0 O. Ahlströhm (34:57), 3:1 Eder (42:23), 4:1 Frei (45:06), 5:1 Frei (50:18), 6:1 Tudin (56:35), 7:1 Kostner (58:43)

Zell am See – KAC 2 4:3 (2:2, 0:1, 2:0)
0:1 Kreuzer (3:46), 1:1 Tapio (5:03), 2:1 Herzog (12:59), 2:2 Rodiga (17:04), 2:3 Kreuzer (37:37), 3:3 Schernthaner (46:13), 4:3 Vala (56:53)

Bregenzerwald – Jesenice 0:3 (0:2, 0:1, 0:0)
0:1 Pispanen (3:59), 0:2 Logar (8:10), 0:3 Pispanen (20:23)

Kitzbühel – Ljubljana 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)
1:0 Gran (6:16), 2:0 Sislannikovs (39:05), 3:0 Gran (39:13), 4:0 Hochfilzer (56:03), 5:0 Nußbaumer (57:50)

Fassa – Feldkirch 3:2 (1:0, 1:2, 1:0)
1:0 Di Diomete (7:31), 2:0 Di Diomete (22:13), 2:1 Witting (23:45), 2:2 Wiedmaier (25:38), 3:2 Da Tos (58:54)

Asiago – Lustenau 2:3 n.P. (1:0, 0:1, 1:1, 0:1)
1:0 Bardaro (6:02), 1:1 Malgin (21:12), 1:2 Oberscheider (58:10), 2:2 Pietroniro (58:30), 2:3 Wilfan (65:00)


Tabelle
1. Rittner Buam 6 Punkte
2. SG Hafro Cortina 6
3. EK Zeller Eisbären 6
4. HDD Acroni Jesenice 4
5. EC ‚Die Adler‘ Stadtwerke Kitzbühel 3 (-1 Spiel)
6. WSV Broncos Sterzing Weihenstephan 3
7. HC Pustertal 3
8. HC Gherdeina valgardena.it 3 (-1 Spiel)
9. Migross Supermercati Asiago Hockey 3
10. VEU FBI Feldkirch 3
11. EC Bregenzerwald 3
12. Fassa Falcons 3
13. EHC Alge Elastic Lustenau 2
14. EC KAC II 0
15. HC Neumarkt Riwega 0
16. Red Bull Hockey Junior 0
17. Olimpija Ljubljana 0




Alter: 65 Tag(e)